Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Weitere Landesportale:

Dienstleistungsportal | Regierungsportal
Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Wählen Sie Ihre Sprache:

Deutsch | English | Polski

Sel­le­ring reist zu Wirt­schafts­ge­sprä­chen nach Po­len

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) reist nach Danzig. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

27.08.2015 - Schwe­rin (dpa) - Meck­len­burg-Vor­pom­mern will sei­ne Wirt­schafts­be­ziehun­gen zu Po­len wei­ter aus­bau­en. Des­halb star­tet Mi­nis­ter­prä­si­dent Er­win Sel­le­ring (SPD) am heu­te mit ei­ner Wirt­schafts­de­le­ga­tion zu ei­ner zwei­tä­gi­gen Po­len-Rei­se... ganze Meldung

Mi­nis­ter­prä­si­dent reist En­de Au­gust nach Po­len

Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering (SPD) Foto: Jens Büttner/Archiv

20.08.2015 - Schwerin (dpa) - Sei­ne zwei­te Aus­lands­rei­se in die­sem Jahr führt Mi­nis­ter­prä­si­dent Er­win Sel­le­ring (SPD) ins Nach­bar­land Po­len. Sel­le­ring fährt am 27. Au­gust für zwei Ta­ge nach Dan­zig, um po­li­ti­sche Ge­sprä­che zu füh­ren und Wirt­schafts­kon­tak­te zu knüp­fen... ganze Meldung

Be­wer­bun­gen für Böl­kow-Tech­no­lo­gie­preis noch bis Sep­tem­ber

Das Wirtschaftsministerium rief dazu auf, Ideen einzureichen. Foto: Jens Büttner/Archiv

20.08.2015 - Schwerin (dpa) - Un­ter­neh­men und kre­ati­ve Köp­fe kön­nen sich noch bis zum 11. Sep­tem­ber um den Lud­wig-Böl­kow-Tech­no­lo­gie­preis 2015 be­wer­ben. Ge­sucht wer­den Ide­en, die sich wirt­schaft­lich in Pro­duk­te, Ver­fah­ren und tech­no­lo­gi­sche Dienst­leis­tun­gen um­set­zen las­sen... ganze Meldung

Regierung und Verwaltung


Regierung und Verwaltung
Die Staatskanzlei in Schwerin,
Foto: Jörn Lehmann

Mecklenburg-Vorpommern wird von einer Koalition aus SPD und CDU regiert. Sie bildete sich im Ergebnis der Landtagswahl vom 4. September 2011.

Ministerpräsident des Landes ist Erwin Sellering (SPD). Zu den Kernkompetenzen des Regierungschefs gehört es, die Regierung zu bilden und die Richtlinien der Landespolitik zu bestimmen. Innerhalb dieser Richtlinien leiten die Ministerinnen und Minister ihre Geschäftsbereiche selbständig und in eigener Verantwortung.

Die Landesregierung, der Ministerpräsident und die Ministerien sind die obersten Landesbehörden nach dem Landesorganisationsgesetz (LOG M-V). Obere Landesbehörden unterstehen ihnen unmittelbar und werden als Landesämter bezeichnet.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema:



Bisherige Beiträge zu diesem Thema im Landesportal:

zurück