Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Weitere Landesportale:

Dienstleistungsportal | Regierungsportal
Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Wählen Sie Ihre Sprache:

Deutsch | English | Polski

Minister: Kul­tur­för­de­rung soll trans­pa­ren­ter wer­den

Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsminister Brodkorb. Foto: Jens Büttner/Archiv

16.04.2014 - Schwerin (dpa) - Die För­de­rung kul­tu­rel­ler Pro­jek­te soll vom kom­men­den Jahr an ver­läss­li­cher und trans­pa­ren­ter wer­den. Bil­dungs­mi­nis­ter Ma­thias Brod­korb (SPD) hat da­für den Ent­wurf einer neu­en Kul­tur­för­der­richt­li­nie vor­ge­legt, die in den ver­gan­ge­nen Wo­chen dis­ku­tiert wur­de... ganze Meldung

Ju­bi­lä­ums­run­de mit Sel­le­ring

Sellering ist die Begnung mit den Menschen das Wichtigste. Foto: A. Heimken/Archiv

16.04.2014 - Schwe­rin/Güs­trow (dpa) - Mehr als 1.200 Men­schen im Land ha­ben bis­lang bei den Bür­ger­sprech­stun­den von Er­win Sel­le­ring (SPD) die Mög­lich­keit zum per­sönlichen Ge­spräch mit dem Re­gie­rungs­chef ge­nutzt. Im De­zem­ber 2008 hat­te Sel­le­ring in Al­ten­trep­tow erst­mals da­zu ein­ge­la­den... ganze Meldung

We­ni­ge Ha­sen im Nord­os­ten - doch Be­stand ist sta­bil

Feldhasen sind Nestflüchter. Foto: Boris Roessler/Archiv

15.04.2014 - Schwerin (dpa) - Meck­len­burg-Vor­pom­mern ist arm an Ha­sen. Wäh­rend im Bun­des­durch­schnitt im­mer­hin noch zwölf Ha­sen auf 100 Hek­tar Forst- und Land­wirt­schafts­flä­che kom­men, sind es im Nord­os­ten nur fünf bis sechs... ganze Meldung

Regierung und Verwaltung


Regierung und Verwaltung
Die Staatskanzlei in Schwerin,
Foto: Jörn Lehmann

Mecklenburg-Vorpommern wird von einer Koalition aus SPD und CDU regiert. Sie bildete sich im Ergebnis der Landtagswahl vom 4. September 2011.

Ministerpräsident des Landes ist Erwin Sellering (SPD). Zu den Kernkompetenzen des Regierungschefs gehört es, die Regierung zu bilden und die Richtlinien der Landespolitik zu bestimmen. Innerhalb dieser Richtlinien leiten die Ministerinnen und Minister ihre Geschäftsbereiche selbständig und in eigener Verantwortung.

Die Landesregierung, der Ministerpräsident und die Ministerien sind die obersten Landesbehörden nach dem Landesorganisationsgesetz (LOG M-V). Obere Landesbehörden unterstehen ihnen unmittelbar und werden als Landesämter bezeichnet.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema:



Bisherige Beiträge zu diesem Thema im Landesportal:

zurück