Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Weitere Landesportale:

Dienstleistungsportal | Regierungsportal
Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Wählen Sie Ihre Sprache:

Deutsch | English | Polski

Schloss Güs­trow zeigt Kunst­an­käu­fe des Lan­des

24.10.2014 - Güs­trow (epd) - Auf Schloss Güs­trow wer­den von Sonn­a­bend (25.10.) an Kunst­wer­ke ge­zeigt, die das Land Meck­len­burg-Vor­pom­mern in den Jah­ren 2012 bis 2014 er­wor­ben hat. Die Aus­stel­lung um­fasst 116 Wer­ke von 23 Künst­lern... ganze Meldung

Land­krei­se be­kla­gen Wind­las­tig­keit in Raum­pla­nung des Lan­des

Pegels Raumentwicklungsprogramm-Entwurf wurde kritisiert. Foto: J.Büttner/Archiv

24.10.2014 - Schwe­rin (dpa) - Die Land­kreise in Meck­len­burg-Vor­pom­mern wer­fen der Lan­des­re­gie­rung vor, bei ih­ren Pla­nun­gen für die Raum­ent­wick­lung Wind­kraft­nut­zung und Land­wirt­schaft zu be­vor­tei­len. In ei­ner am Frei­tag ver­brei­te­ten Mit­tei­lung wer­den vor al­lem die neu­en Ab­stand­re­geln für See-Wind­parks kri­ti­siert... ganze Meldung

Lüb­thee­ner Hei­de wird Na­tio­na­les Na­tur­er­be

24.10.2014 - Schwerin (epd) - Der ehe­ma­li­ge Trup­pen­ü­bungs­platz in der Lüb­thee­ner Hei­de wird Teil des Na­tio­na­len Na­tur­er­bes. Nach ei­nem Be­schluss der Um­welt­mi­nis­ter­kon­fe­renz in Hei­del­berg kann das A­re­al jetzt in das U­nes­co-Bio­sphä­ren­re­ser­vat Fluss­land­schaft El­be ein­ge­glie­dert wer­den... ganze Meldung

Regierung und Verwaltung


Regierung und Verwaltung
Die Staatskanzlei in Schwerin,
Foto: Jörn Lehmann

Mecklenburg-Vorpommern wird von einer Koalition aus SPD und CDU regiert. Sie bildete sich im Ergebnis der Landtagswahl vom 4. September 2011.

Ministerpräsident des Landes ist Erwin Sellering (SPD). Zu den Kernkompetenzen des Regierungschefs gehört es, die Regierung zu bilden und die Richtlinien der Landespolitik zu bestimmen. Innerhalb dieser Richtlinien leiten die Ministerinnen und Minister ihre Geschäftsbereiche selbständig und in eigener Verantwortung.

Die Landesregierung, der Ministerpräsident und die Ministerien sind die obersten Landesbehörden nach dem Landesorganisationsgesetz (LOG M-V). Obere Landesbehörden unterstehen ihnen unmittelbar und werden als Landesämter bezeichnet.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema:



Bisherige Beiträge zu diesem Thema im Landesportal:

zurück