Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Weitere Landesportale:

Dienstleistungsportal | Regierungsportal
Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Wählen Sie Ihre Sprache:

Deutsch | English | Polski

Landes­rech­nungs­hof: Hoch­schu­len in MV nicht un­ter­fi­nan­ziert

19.12.2014 - Schwerin (dpa) - Die Hoch­schu­len in Meck­len­burg-Vor­pom­mern sind aus­kömm­lich fi­nan­ziert, soll­ten aber ef­fi­zien­ter ar­bei­ten. Das hat eine Son­der­un­ter­su­chung des Lan­des­rech­nungs­hofs er­ge­ben, de­ren Er­geb­nis­se am Frei­tag in Schwe­rin vor­ge­stellt wur­den... ganze Meldung

Vor­pom­mern-Greifs­wald muss fünf Mil­lio­nen Euro aus Haus­halt strei­chen

19.12.2014 - Schwerin (dpa) - Der Land­kreis Vor­pom­mern-Greifs­wald muss aus sei­nem Haus­halt für das zu En­de ge­hen­de Jahr noch 5,3 Mil­lio­nen Euro strei­chen. Das ver­lang­te am Frei­tag das In­nen­mi­nis­te­ri­um... ganze Meldung

Minis­te­ri­um: Über­setz­te Kern­kraft­plä­ne Po­lens ver­öf­fent­licht

16.12.2014 - Schwerin/­War­schau (dpa) - Wer sich für die Kern­kraft­werks­plä­ne im Nach­bar­land Po­len in­te­res­siert, kann die­se auf den In­ter­net­sei­ten des In­nen­mi­nis­te­ri­ums nach­le­sen. Po­len hat den deut­schen Be­hör­den jetzt die Über­set­zung sei­nes na­tio­na­len Kern­ener­gie­pro­gramms zur Ver­fü­gung ge­stellt... ganze Meldung

Regierung und Verwaltung


Regierung und Verwaltung
Die Staatskanzlei in Schwerin,
Foto: Jörn Lehmann

Mecklenburg-Vorpommern wird von einer Koalition aus SPD und CDU regiert. Sie bildete sich im Ergebnis der Landtagswahl vom 4. September 2011.

Ministerpräsident des Landes ist Erwin Sellering (SPD). Zu den Kernkompetenzen des Regierungschefs gehört es, die Regierung zu bilden und die Richtlinien der Landespolitik zu bestimmen. Innerhalb dieser Richtlinien leiten die Ministerinnen und Minister ihre Geschäftsbereiche selbständig und in eigener Verantwortung.

Die Landesregierung, der Ministerpräsident und die Ministerien sind die obersten Landesbehörden nach dem Landesorganisationsgesetz (LOG M-V). Obere Landesbehörden unterstehen ihnen unmittelbar und werden als Landesämter bezeichnet.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema:



Bisherige Beiträge zu diesem Thema im Landesportal:

zurück