Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Weitere Landesportale:

Dienstleistungsportal | Regierungsportal
Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut


Wählen Sie Ihre Sprache:

Deutsch | English | Polski

Lenné-Park Krumbeck, Foto: Thomas Grundner/TMV
Lenné-Park Krumbeck, Foto: Thomas Grundner/TMV
Thema

Kultur und Genuss

Mit dem Schlösserherbst durch die goldene Jahreszeit

Blick auf das Schloss Schwerin, Foto: Mosewald/ Tourismusverband MV

40 Guts- und Herrenhäuser laden noch bis zum 16. November zu besonderen Arrangements, Ausstellungen oder kulinarischen Hochgenüssen ein. Auf dem Programm des Schlösserherbstes, der 2014 bereits zum siebenten Mal ausgerichtet wird, stehen Land- und Herbstmärkte, Konzerte, Kräuter-Seminare und Führungen... mehr lesen


Literaturtage in Mecklenburg-Vorpommern

Erlebte und erzählte Geschichte

Der Autor Gregor Sander, Foto: By Amrei-Marie.Amrei-Marie at de.wikipedia, GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), from Wikimedia Commons

Die Faszination des ersten Satzes erleben und die Gedanken zwischen den Zeilen und Blättern auf Reisen schicken, dazu laden im Herbst 2014 verschiedene Literaturveranstaltungen im ganzen Land ein. In Bibliotheken und Literaturhäusern lesen Autoren aus ihren aktuellen Werken. Mit dabei sind unter anderem Gregor Sander, Marianne Birthler und Uwe Kolbe... mehr lesen


Aktuelle Meldungen

Bar­lach-Stif­tung zeigt Gra­fi­ken aus Stet­ti­ner Samm­lung

21.10.2014 - Güstrow (epd) - Un­ter dem Ti­tel "Wand­lun­gen" zeigt die Güs­tro­wer Bar­lach-Stif­tung ab Sonn­tag (26.10.) 60 Ar­bei­ten von deut­schen und ös­ter­rei­chi­schen Künst­lern der klas­si­schen Mo­der­ne aus der Samm­lung des Na­tio­nal­mu­se­ums Stet­tin (Szczecin). Bis zum 18. Ja­nu­ar 2015 wer­den die Ra­die­run­gen, Li­tho­gra­phien und Holz­schnit­te in Güs­trow zu se­hen sein... ganze Meldung

Ent­wick­lungs­po­li­ti­sche Ta­ge MV zur Res­sour­cen-Nut­zung

21.10.2014 - Rostock (epd) - Ideen für eine ge­rech­te­re Welt: Die Ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Ta­ge MV wid­men sich in die­sem Jahr dem The­ma "Wem ge­hört die Welt?". Vom 27. Ok­to­ber bis 22. No­vem­ber la­den über 40 Ko­ope­ra­tions­part­ner zu rund 100 Ver­an­stal­tun­gen ein... ganze Meldung

Neue EU-För­der­pe­rio­de: MV er­hält 986 Mil­lio­nen Euro

21.10.2014 - Warnemünde (dpa) - Die neue EU-För­der­pe­ri­ode in Meck­len­burg-Vor­pom­mern sieht bis 2020 für das Land 968 Mil­lio­nen Euro vor. Wirt­schafts­mi­nis­ter Har­ry Gla­we (CDU) und Michel-Eric Dufeil von der Ge­ne­ral­di­rek­tion Re­gio­nal­po­li­tik der Euro­pä­ischen Kom­mis­sion ha­ben am Diens­tag (21.10.) in War­ne­mün­de da­für den Start­schuss ge­ge­ben... ganze Meldung

Ge­richt macht Weg für Räu­mung von Park Alt Rehse frei

Der Park diente als "Führerschule der deutschen Ärzteschaft". Foto: W. Wagner

21.10.2014 - Neubran­den­burg (dpa) - Das Land­ge­richt Neu­bran­den­burg hat den Weg für eine Räu­mung des Parks Alt Rehse frei­ge­macht. Die Be­trei­ber des al­ter­na­ti­ven Wohn­pro­jek­tes Tol­len­se-Le­bens­park müs­sen das Ge­län­de an den Eigen­tü­mer her­aus­ge­ben... ganze Meldung

Schwerin er­in­nert an ers­te Mon­tags­de­mo vor 25 Jah­ren

Landesbeauftragte für Stasi-Unterlagen, Anne Drescher. Foto: Sven Hoppe/Archiv

21.10.2014 - Schwerin (dpa) - Zur ers­ten Mon­tags­de­mo in Schwe­rin sind vor 25 Jah­ren zwi­schen 30.000 und 40.000 Men­schen auf die Stra­ße ge­gan­gen. Am Don­ners­tag (23.10.) er­in­nert eine Ver­an­stal­tung in der Pauls­kir­che, am Pfaf­fen­teich und im Dom an die­sen Tag... ganze Meldung

Veranstaltungen

Hans-Ruprecht Leiß - Zeichnungen und Druckgrafik

Hans-Ruprecht Leiß: Farbstiftzeichnung, Quelle: Mecklenburgisches Staatstheater

06.09.2014 - 07.11.2014 - Hans-Ruprecht Leiß ist ein Grafiker mit gesellschaftskritischen Ambitionen. Er erschafft bühnenartige, apokalyptische Szenerien. Seine Werke werden bis zum 7. November im Rahmen der Reihe "Galerie im Theater" im Foyer des Mecklenburgischen Staatstheaters gezeigt...
mehr Informationen

Gulag. Spuren und Zeugnisse 1929 – 1956

Kinder von Häftlingen arbeiten gemeinsam mit ihren Eltern. Weißmeer-Ostsee-Kanal, 1932. Quelle: Sammlung "Memorial", Moskau

18.07.2014 - 24.10.2014 - An einen besonders erschütternden Teil der Geschichte des 20. Jahrhunderts erinnert die Ausstellung "Gulag. Spuren und Zeugnisse 1929 - 1956". Sie wird vom 18. Juli bis zum 24. Oktober im Schweriner Marstall gezeigt...
mehr Informationen

Landschaft. Licht und Atmosphäre. Der Maler Paul Müller-Kaempff und sein Werk

Paul Müller-Kaempf: Umblühte Ahrenshooper Kate, Quelle: Societät maritim e.V.

07.08.2014 - 02.11.2014 - In der Gemeinschafts-Ausstellung "Landschaft. Licht und Atmosphäre. Der Maler Paul Müller-Kaempff und sein Werk" erinnern das Kulturhistorische Museum Rostock und die Societät Rostock maritim e.V. bis zum 2. November an den Begründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop...
mehr Informationen

Kalte Morgenröte. Kunst im Bann des Ersten Weltkrieges

Walter Gramatté: Leichenbegängnis, 1917, Kunstsammlung Jena, Quelle: Kunstmuseum Ahrenshoop

31.08.2014 - 02.11.2014 - Zum Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren zeigt das Kunstmuseum Ahrenshoop vom 31. August bis zum 2. November die Ausstellung "Kalte Morgenröte. Kunst im Bann des Ersten Weltkrieges". Über 90 Werke reflektieren, wie Künstler der Moderne auf den Kriegsausbruch reagierten...
mehr Informationen

"Bio-Sphären-Reservat" oder "Leben-Raum-Bewahren"

Tunnel des Lebens, Foto: Archiv Biosphärenreservatsverwaltung

04.04.2014 - 04.04.2015 - Unter dem Titel "Bio-Sphären-Reservat" widmet sich eine neue, zweisprachige Ausstellung im Pahlhuus den drei Wortbestandteilen "Leben-Raum-Bewahren"...
mehr Informationen

weitere Veranstaltungen Veranstaltungen melden